Checkliste

Benötigte Materialien und Informationen zur Erstellung Ihrer Internet-Präsenz

Allgemein

Je besser die Qualität der von Ihnen gelieferten Daten und Informationen ist, desto schneller und einfacher gestaltet sich die technische Realisierung Ihres Internet-Auftritts. Das wirkt sich natürlich auch auf die entstehenden Kosten aus.

Gerne bin ich Ihnen behilflich, falls Sie noch Fragen zu den folgenden Punkten haben oder Unterstützung benötigen.

Sitemap

Dies ist eine Übersicht aller gewünschten Seiten und Titel.

Logo / Signet

Ihr Logo sollte in einem professionellen, möglichst freigestellten (auf transparentem Hintergrund) Format vorliegen. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Größe bzw. Lesbarkeit/Erkennbarkeit. Tendenziell sollte das Logo lieber zu groß als zu klein angeliefert werden. Verwendbare Dateiformate: jpg, gif, png, psd, eps oder tif.

Texte

Formulieren Sie Ihre Texte bitte möglichst prägnant und insgesamt nicht zu lang. Sehr lange Fließtexte werden am Bildschirm häufig gar nicht erst gelesen, es sei denn, sie sind wirklich sehr fesselnd geschrieben. Auch der Satzbau sollte möglichst unkompliziert und gut verständlich sein. Geben Sie Ihren Besuchern relevante oder gerne auch unterhaltsame Informationen – je nachdem, welche Absicht Sie mit Ihrer Präsenz verfolgen.

Ganz wichtig ist, dass Sie Ihre Texte sehr gut gliedern und mit aussagekräftigen Überschriften versehen! Diese Überschriften werden nämlich von den Suchmaschinen eingelesen und mit dem sonstigen Inhalt und dem Titel Ihrer Website abgeglichen. Gute Überschriften sind also von hoher Suchmaschinenrelevanz.

Als Dateiformat benötige ich .txt oder .doc-Dateien – bitte möglichst keine pdf`s.

Sie möchten oder können Ihre Texte nicht selbst verfassen? Gerne vermittle ich Ihnen einen professionellen und erfahrenen Texter.

Fotos und Grafiken

Bitte senden Sie mir Ihre möglichst hochwertigen Fotos oder Grafiken einfach per E-Mail (oder auf CD per Post) zu. Falls Sie Ihre Bild-Daten nur in Printform (z.B. als Prospekt) vorliegen haben, schicken Sie mir diese bitte per Post. Ich scanne die Bilder dann gerne für Sie ein.

Bevorzugte Dateiformate: jpg, gif, png, psd, eps oder tif.

Sie benötigen noch vorzeigbare und hochwertige Fotos für Ihre Website? Gerne wähle ich geeignetes Bildmaterial aus meinem Archiv bzw. aus entsprechenden Bilddatenbanken für Sie aus.

Farbwerte

Falls Sie bereits ein Corporate Design Ihr Eigen nennen, dann teilen Sie mir bitte die entsprechenden Farbwerte (z.B. CMYK, RGB, Pantone, RAL, Hexadezimalwerte) mit.

Domain / Zugangsdaten

Falls Sie schon eine Domain ( = Internetadresse, z.B. “www.ihrefirma.de”) registriert haben, benötige ich die Zugangsdaten zum Server. Senden Sie mir diese bitte aus Sicherheitsgründen nicht per Mail, sondern geben Sie sie mir am besten persönlich oder telefonisch durch.

Sie haben noch keine Domain? Gerne berate ich Sie bei der Auswahl und überprüfe die Verfügbarkeit. Um eine oder mehrere Domains bei einem Provider für Sie sichern zu können, benötige ich folgende Angaben von Ihnen:

  1. Name der gewünschten Domain(s),
  2. Ihren Vor- und Zunamen,
  3. Ihre vollständige Anschrift,
  4. Ihre Bankverbindung (IBAN),
  5. Ihre Telefonnummer,
  6. Ihre E-Mail-Adresse.

Impressum

Für das (gesetzlich vorgeschriebene) Impressum benötige ich von Ihnen folgende Angaben:

  1. Vollständige Anschrift, Telefonummer und Email-Adresse Ihres Unternehmens
  2. Name des Ansprechpartners, der für die Inhalte verantwortlich ist
  3. Den örtlichen Gerichtsstand (bei Firmen)
  4. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
  5. Je nach Branche können weitere Angaben vorgeschrieben sein.

Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung dar, erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und liegen immer in der Verantwortung des jeweiligen Website-Betreibers.

Vorgaben für die Suchmaschinen-Optimierung

Für die Auffindbarkeit Ihrer Website in Suchmaschinen (google) und Online-Katalogen (yahoo) ist es nötig, dass Sie sich Gedanken machen, unter welchen Stichworten Sie gerne gefunden werden wollen. Diese Stichworte (keywords) sollten nach Möglichkeit nicht nur in den Texten, sondern auch im Seitentitel und insbesondere den Headlines (Überschriften) enthalten sein.

Bitte beachten Sie, dass Ihre neuen Kunden Sie wahrscheinlich noch gar nicht kennen und dementsprechend auch nicht Ihren Namen als Suchbegriff eingeben.

Für die “Meta-Description” formulieren Sie bitte einen prägnanten Satz (160 bis max. 180 Zeichen), der auf griffige Weise Ihr Angebot im Internet beschreibt und auf jeden Fall auch die wichtigsten Keywords (s.o.) enthält. Dieser Satz wird bei vielen Suchmaschinen im Suchergebnis mit angezeigt und entscheidet sehr häufig darüber, ob ein Nutzer Ihr Angebot anklickt oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.